Genussabenteuer

Die Nacht der verbotenen Bücher

1785 - eine Zeit voller Geheimnisse! Adam Weishaupt, der Gründer des Illuminatenordens, flieht nach Regensburg. Um die Hilfe Fürst Carl Anselms von Thurn und Taxis zu erbitten, lädt Weishaupt inkognito zu einem barocken Bankett ein. Doch noch bevor die beiden Männer sich austauschen können, muss der Fürst erkennen, dass ihm nach dem Leben getrachtet wird. Hat die Mätresse des Fürsten, Elisabeth von Train, etwas damit zu tun? Entwirren Sie die Fäden einer Verschwörung rund um Mythologie, Freimaurerei und den geheimnisvollen Illuminatenorden.

In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Bibliothek Regensburg.

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei unseren Genussabenteuern keine Hunde mitnehmen können.

Eckdaten

Treffpunkt:     Weltenburger am Dom
Dauer: ca. 3 Stunden
Leistung: Programm, Menü und ausgewählte Tischgetränke
Location: Weltenburger am Dom

Karten nur im Vorverkauf

EINZELGÄSTE

März, November

/
Preis: 89,- €

GRUPPEN

Preise und Termine auf Anfrage

/
Preis: auf Anfrage
event_infos

Bitte geben Sie die Handynummer des Ansprechpartners vor Ort an, wenn Sie eine Veranstaltung für eine Gruppe buchen.

Zustellung der Karte*
Newsletter
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)*
Datenschutz*

ausgewähltes Event

Die Nacht der verbotenen Bücher

Sa, 18.11.17

Zurück

Fr, 09.11.18 Die Nacht der verbotenen Bücher
19:00 Uhr

Immer wieder schön. Toll. Interessant. Des ist ein richtiges highlight, das man nicht versäumen sollte.

Super organisierte Führungen, tolle Events... Des is auch für einheimische immer interessant

Ohne eine professionelle Führung entgeht einem vieles! Die Stadtmaus Regensburg ist ein Garant für professionelle Stadtführungen. Ich habe die Stadtmaus oft in Anspruch genommen, wenn wir im SW ausländische Gäste hatten und wir diesen Gästen etwas von der Schönheit der Stadt zeigen wollten. Wer eine Tour durch die Stadt macht und auf professionelle Führung verzichtet, dem entgeht Vieles, was versteckt ist und man nur entdeckt, wenn man darauf hingewiesen wird. Die Leute von der Stadtmaus machen ihren Job mit großer Leidenschaft und kennen sich wirklich toll aus.

Fazit: Die Stadtmaus kann man nur weiter empfehlen!