Genussabenteuer

Mit Maus + Schmaus – Royal Tea

Der neue Streich von Sternekoch Anton Schmaus!

Zur Zeiten des Immerwährenden Reichstags strömen sie alle nach Regensburg: Gesandte und Botschafter von überall her wollen im Regensburger Parlament Gehör finden. Mit im Gepäck haben sie die neusten Kulinarischen Trends – Kaffee, Tee und Schokolade.
Daraus entstand eine eigene Kultur des Genusses und Gesellschaftlicher Gepflogenheiten. Wir möchten diese Rituale mit Ihnen wieder zum Leben erwecken und versprechen dabei, die ein oder andere „Süße Verführung“ angereichert mit pikanten Details über Höfische Machenschaften und Regensburger Stadtgeflüster.

Eckdaten

Treffpunkt:     Historische Wurstkuchl
Dauer: 1,5 Stunden
Ende: Café Antoinette
Leistung: Inkl. Aperitif, 3 Häppchen und Heißgetränk
Location: Café Antoinette
Hinweise: Karten nur im Vorverkauf.
  Wir bitten um Verständnis, dass wir bei unseren Genussabenteuern keine Hunde mitnehmen können.

 

Einzelgäste

NEU ab August 2020

Aktuell sind keine Termine verfügbar.

GRUPPEN

Termine auf Anfrage

/
Preis: auf Anfrage
event_infos

Bitte geben Sie die Handynummer des Ansprechpartners vor Ort an, wenn Sie eine Veranstaltung für eine Gruppe buchen.

Zustellung der Karte*
Newsletter
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)*
Datenschutz*

Sehr interessanter und gut gelungener Abend
Wer Interesse an einem Exkurs in viele Zeitalter der Kochkünste hat und wer immer schon mal die Sterneküche versuchen wollte. Und natürlich jeder der Regensburg liebt.

von Katharina Strunz

Kulinarisch und kulturell genießenswert
für Genießer auf jeden Fall zu empfehlen

von Richard Dr.Muß

Kam als Geschenk toll an.
Ich habe dieses Genussabenteuer meinen Eltern zum Hochzeitstag geschenkt. Sie waren sehr begeistert, sowohl von der Führung, der Führerin als auch von dem Häppchen. Ein sehr gelungener Abend!

von Jasmin Neumayer

Geburtstagsgeschenk
Die Führung war sehr informativ und unsere Führerin sehr kompetent Hätten gerne noch ein paar Tipps von Hr Schmaus bekommen

von Christa Hastreiter

Nicht teilgenommen, daher keine Bewertung möglich
Siehe oben

von Stefanie Neufeld

Sehr informative Stadtführung mit einem tollen Ausklang im Storstadt
Die Stadtführung war sehr schön, lustig und informativ gemacht. Kann man nur weiterempfehlen. Leider hat Herr Schmaus uns weder begrüßt bzw. verabschiedet, obwohl er da war und uns von der Küche aus sah. Dieses Verhalten hat bei meinem Mann und mir einen schlechten Eindruck hinterlassen.

von Michaela Bauer

Wow
Gaumenfreuden pur

von R. S.

Lukullische Genüsse - mit einer Prise Wissen garniert
Ein sehr gelungenes Genussabenteuer, das seinem Namen auf jeden Fall gerecht wird! Nach einem kurzen Abstecher in die Geschichte der Regensburger Ess- und Kochkultur fand der Großteil der Veranstaltung im neuen Sushilokal "Aska" von Anton Schmaus statt. Hervorragende Klassiker der japanischen Küche (Sashimi, Nigiri, Misosuppe & Tempura) wechselten sich gekonnt ab mit Hintergrundinformationen z...

von Raphaela Riese/ Jasmin Neumayer

Aska
Eine schöne Veranstaltung, mit toller Führung. Tolle Preis Leistung, mit Super Essen im ASKA. Danke für den schönen Abend.

von Thomas Mühlbauer

Sensationell!
- Die Betreuung sowohl von der Stadtmaus als auch von Herrn Schmaus mit seinem Team war hervorragend. - Die Begleitung vor und auch während des Erlebnisses war vorbildlich. - Jeder, der Sushi liebt, sollte sich diesen Genuss gönnen. Selbst dann, wenn man Sushi noch nicht kennen sollte, wäre hier der Einstieg eine geniale Gelegenheit.

von Roswitha Webel

Tole Fphrunf mit hervorrsgenden Häppchen
Sehr freundliche Führung zum Cafe und dort sehr leckere Häppchen - alles sehr zu empfehlen.

von Ralph Kammerer

Genussabenteuer: Mit Maus und Schmaus - Royal Tea
es war eine sehr aufschlussreiche Führung mit guten Erklärungen. Man hat wieder etwas von der mittelalterlichen Zeit erfahren. Der Spaziergang war etwas eintönige zum Cafe Antonietta, aber doch interessant. Im Cafe Antonietta wurden wir sehr freundlich empfangen, die Bewirtung einfach toll. Vielen Dank. Nur möchte ich anfügen, der Treffpunkt insbesondere an der Wurstkuchl sollte genauer angege...

von Jutta Schmid

Wussten Sie schon?

  • Die Speisekarte im Storstad wechselt alle sechs Wochen. Jedes Gericht gibt es nur einmal und Rezepte werden nicht dokumentiert.
  • Um die Temperatur beim Pochieren wirklich genau und stabil zu halten, werden spezielle Digitalthermometer verwendet, die eigentlich aus der Medizintechnik stammen
  • Für 15 Liter hochkonzentriertes Kalbsjus braucht es im Storstad unter anderem 60 kg Kalbsknochen, 20 kg Zwiebeln, 5 kg Karotten und 72-80 Stunden Arbeits- und Kochzeit.