Stadtverführung

Bettler, Gaukler, Henker & Dirnen

Regensburg, eine Stadt mit zwei Gesichtern. Nicht nur reiche Kaufmänner haben das Bild der Stadt geprägt, sondern auch Menschen, die sich am Rande und außerhalb der Gesellschaft bewegt haben. Entdecken sie das "andere" Regensburg zwischen Elend und Lustbarkeiten, heimlichen Frauen und fahrenden Spielleuten und den zahlreichen Aufgaben des Henkers. Lassen Sie sich an historischen Schauplätzen die Stadtgeschichte aus einem neuen Blickwinkel näherbringen und erfahren Sie mehr vom Leben im Schatten der engen Gassen.

 

Treffpunkt     nach Vereinbarung
Dauer 1,5 Stunden
Ende nach Vereinbarung

 

Optional

Schauspieleinlage

Lust auf Mehr? Ergänzen Sie Ihre Führung mit Schauspiel und treffen Sie historische Persönlichkeiten wie Barbara Blomberg oder den englischen Gesandten Sir George Etherege. Überraschungen sind garantiert...

Barbara Blomberg

Aus berufenem Munde hören Sie die Geschichte der lebenslustigen Regensburger Bürgertochter und Geliebten von Kaiser Karl V. Erfahren Sie, wie sie den mächtigsten Mann seiner Zeit kennenlernte und wie er für ihren gesellschaftlichen Aufstieg sorgte.

Preis:
127,- € in deutscher Sprache

Sir George Etherege

Sir George Etherege: Treffen Sie den englischen Gesandten am Immerwährenden Reichstag zu Regensburg. Finden Sie heraus, wie seine Empfänge zum Stadtgespräch wurden und wie er seine diplomatische Immunität ‚genoss‘.

Preis:
127,- € in deutscher Sprache

Anmeldung

Für Gruppen

/
Preis: 98,- € (Zahlung per Rechnung)
event_infos

Bitte geben Sie die Handynummer des Ansprechpartners vor Ort an, wenn Sie eine Veranstaltung für eine Gruppe buchen.

gewünschte Bezahlart*
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)*
Newsletter
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wir (geb. Regensburger) haben mit unseren Freunden (alle Nicht-Regensburger) die Führung "Bettler, Gaukler, Henker und Dirnen" durch Elena als eine der besten und lebendigsten Führungen erleben dürfen, die wir bisher mitgemacht haben. Besten Dank für die äußerst unterhaltsamen 90 Minuten.

Carola Rößl

Ich möchte mich recht herzlich für die gelungene Stadtführung bedanken. Ihr Kollege Michael hat diese mit so viel Engagement, Freude und Leidenschaft durchgeführt, es waren alle Teilnehmer total begeistert und es hat allen super gefallen. Ein ganz, ganz großes Lob für diesen Einsatz!

... Insbesondere die Regensburger Stadtführung war originell und kam außerordentlich gut an. Bitte richten Sie an die beiden „Stadtmäuse“ und die exzellenten Schauspieler unseren Dank und unsere Anerkennung aus. Obwohl unsere Gruppe wg. einer Busverspätung nicht ganz pünktlich in Regensburg eintraf, klappte alles ganz vorzüglich.  Eine tolle Teamleistung!

Diane Ebert